Migration, Fusion, In- & Outsourcing

Unsere langjährige Erfahrung in der Umsetzung strategischer Veränderungen und der Vereinheitlichung von Prozessen in der Investment Compliance gibt unseren Kunden Budgetsicherheit.

Zusammenführung der pre-Trade und ex-Post Compliance einer großen deutschen Kapitalanlagegesellschaft.

Für eine große deutsche Kapitalanlagegesellschaft haben wir die pre-Trade und ex-Post Compliance zusammengeführt. Ausgangslage waren zwei unterschiedliche Systeme für die pre-Trade und ex-Post Compliance.

Entscheidungsvorbereitung
Im ersten Schritt wurde entschieden, ob die Vereinheitlichung auf einem der beiden genutzten Systeme oder auf einem neuen System erfolgen soll. Wir haben in Zusammenarbeit mit dem Kunden die organisatorischen, fachlichen und technischen Anforderungen und Entscheidungskriterien strukturiert. Die möglichen Umsetzungsvarianten wurden in einer Scorecard bewertet und zur Entscheidung vorbereitet.

Konzeption
Im zweiten Schritt haben wir in Zusammenarbeit mit dem Kunden einen fachlichen und operativen Standard für die Investment Compliance ausgearbeitet. Dieser ist Grundlage für die Implementierung der gesetzlichen, vertraglichen und internen Anlagerichtlinien im zentralen Investment Compliance System.

Implementierung
Im dritten Schritt haben wir den fachlichen Standard und die darauf aufbauenden gesetzlichen, vertraglichen Anlagerichtlinien für ca. 1.200 Prüfeinheiten (Fonds, Segmente) im zentralen Investment Compliance System umgesetzt.


Eingliederung der Investment Compliance eines übernommenen Asset Managers in die Prozesse und Systeme des übernehmenden Asset Managers.

Nach der Übernahme einer mittelgroßen deutschen Kapitalanlagegesellschaft durch einen internationalen Player haben wir die Eingliederung der Investment Compliance des übernommenen Hauses in die Organisation des Käufers unterstützt.


Aufbau einer zentralen ex-post Compliance Funktion in Europa, mit zentralen Prozessen und Systemen.

Für eine internationale Kapitalanlagegesellschaft bauen wir in Zusammenarbeit mit dem Kunden die zentrale ex-Post für Europa auf.


Übernahme der Fonds eines übernommenen Asset Managers in die Systeme des aufnehmenden Asset Managers.

Nach der Übernahme und Auflösung eines Asset Managers haben wir die Fonds in die Investment Compliance Infrastruktur des aufnehmenden Asset Managers übernommen.


Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen Alexander Kazlou.
E-Mail: akazlou@averroesconcept.de