News

Neuausrichtung der Pre-Trade und Ex-Post Anlagegrenzprüfung

Für eine Kapitalanlagegesellschaft hat die Averroes Concept Lounge die Möglichkeiten zur Neuausrichtungen der pre-Trade und der ex-Post Anlagegrenzprüfung untersucht.

Ausgangspunkt waren zwei unterschiedliche Standard-Systeme für die pre-Trade und die ex-Post Prüfung. Für drei mögliche Zielbilder wurden die fachlichen, technischen und betriebswirtschaftlichen Charakteristika sowie die Bewertungs- und Entscheidungssystematik erarbeitet.

Ergebnis: Das bereits für die pre-Trade Prüfung genutzte PM- und Trade/Order System wird zukünftig auch für die ex-Post Prüfung genutzt werden.

Dieses Beratungsprojekt war für uns maßgeschneidert. Wir konnten alle Elemente unserer spezialisierten Beratungsleistungen für die Investmentkontrolle einbringen. Für die betrachteten Systeme können wir auf Erfahrungen aus einer Vielzahl von Integrationsprojekten zurückgreifen.

Jun 23, 2013



Diskussion